AGB's Phone2Cuba


1. ANERKENNUNG UND AKZEPTANZ DER AGB's
  1. Phone2Cuba SA (im Folgenden "Phone2Cuba") Corporation bietet Dienste für die Nutzer (nachfolgend "Kunde") unter den Bedingungen dieser Vereinbarung.
  2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend die "AGB's") regeln das Vertragsverhältnis (nachfolgend die "Vereinbarung") zwischen Phone2Cuba und den Kunde, ob natürliche oder juristische Person, die die Dienstleistungen Gegenstand dieser Vereinbarung verwendet. Es handelt sich hierbei um die Bereitstellung der folgenden Leistungen (im Folgenden die Dienste"):
    • Anrufe nach Kuba über CALLBACK, im Folgenden CALLBACK
    • Anrufe nach Kuba DIRECT, im Folgenden DIRECT
    • Geldversand nach Kuba für Verwnadte und Freunde, im Folgenden GELDVERSAND
    • Aufladung von Mobiltelefonen in Kuba, im Folgenden Handy-AUFLADUNG
  3. Mit der Annahme dieser AGB's und die Nutzung der Dienste drückt der Kunde die vollständige und vorbehaltlose Annahme dieser AGB's. Die Akzeptanz "Online" entspricht der schriftlichen Annahme durch den Kunden.

2. BESCHREIBUNG DER DIENSTE
  1. PhoneCuba bieten verschiedene Dienstleistungen, die alle im Detail in unserer Website vorgestellt werden:
  2. "CALLBACK" um Telefongespräche mit Kuba durchzuführen.
    • Gespräche sind nur zu Festnetznummern in Kuba möglich. Unsere Mitarbeiter stellen den Anruf zur festgelegtenZeit und Dauer durch.
  3. "Direct" um jederzeit Gespräche nach Kuba über VOIP zu ermöglichen.
  4. "Geldversand" nach Kuba. Sie zahlen in D ein, und die Verwandte und Freunde in Kuba erhalten das Geld in weniger als 24h.
  5. "Handy-Aufladung" in Kuba. Die Aufladung erfolgt bis 15:00 am selben Tag.

3. ZAHLUNG
  1. Der Kunde erwirb diese Leistungen PREPAID. Die Möglichkeiten dazu sind:
    • Bareinzahlung oder Überweisung auf US-Bankkonten (Chase Manhattan Bank) oder in Europa (Deutschland - DKB). Bankverbindungen werden bei Interesse zur Verfügung gestellt.
    • Kauf über Paypal
    • Kauf über QuickPay (Kunden CHASE USA)
  2. Phone2Cuba erhält nie Zugang zu ihren Bankdaten.

4. REKLAMATIONEN
  1. Phone2Cuba reagieren in weniger als 24 Stunden auf alle Ansprüche des Kunden.
  2. Rückerstattungen sind sofort möglich, nachdem Ihre Forderung bestätigt wurde.
  3. Im Falle, dass unsere Dienste bereits genutzt werden, erstatten wir den nicht benutzten Kredit.

5. ANMELDUNG
  1. Die Registrierung ist mit Username und Gemeinzahl kostenlos. Einmal registriert, wird Ihr Konto gelöscht, falls das Konto in 2 Monaten kein Kredit aufweist.
  2. Ihre Anmeldedaten werden NICHT an Dritte weitergegeben.
  3. Phone2Cuba hat niemals Zugang zum Passwort.
  4. Wenn Sie Kredit auf Ihrem Konto haben, läuft es nie ab und kann jederzeit verwendet werden.
  5. Der Kunde verpflichtet sich seine Kontodaten sorgfältig zu behandeln.
  6. Der Kunde verpflichtet sich, den Verlust oder Diebstahl von Passwörtern in der kürzest möglichen Zeit zu melden, damit die  Passwörter deaktivieren werden. In diesem Fall erhält der Kunde die Möglichkeit ein neues Passwort zu vergeben.
  7. In jedem Fall haftet der Kunde für die Verwendung seines Kontos durch Dritte bis zur Meldung des Verlustes.

6. PHONE2CUBA PFLICHTEN
  1. Die Diensleistungen von Phone2Cuba stehen jederzeit zur Verfügung.
  2. Dennoch können die Dienste bei Bedarf unterbrochen werden.
  3. Phone2Cuba behält sich das Recht vor, aus Gründen der Sicherheit, den Kontozugang des Kundes zu deaktivieren, wenn der Kunde während 6 Monaten sein Konto nicht benutzt hat.
  4. Zur Reaktivierung des Zuganges muss eine E-Mail an admin@phone2cuba.info zugesandt werden.
  5. Phone2Cuba speichert NIEMALS die durchgeführten Gespräche. Diese Leistungen ("Callback" un "Directo") werden über Drittanbieter durchgeführt. Ein Mithören der Gespräche wird nicht ausgeschlossen.

7. PFLICHTEN DES NUTZERS
Der Kunde erklärt und garantiert:
  1. Dass er Volljähring ist und das Recht und die Fähigkeit hat, dieses Abkommen abzuschließen.
  2. Dass er die Nutzung des Dienstes für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung und alle Gesetze in Ihrem Land nutzen wird.
  3. Dass er bei seiner Anmeldung wahre Informationen bereitstellt.

8. RÜCKTRITT UND AUSSETZUNG DES ZUGANGES
  1. Die Nutzung der Dienste kann jederzeit ohne Angaben von Gründen ausgesetzt werden.
  2. Eine gesondert Kündigung ist nicht erforderlich.
  3. Eventuelle verbleibende Kredite in Ihrem Konto werden rückerstattet. In diesem Falle teilen Sie uns bitte den Rückerstattungsweg mit.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden, dass Phone2Cuba nicht haftet für direkte, indirekte, zufällige, oder sonstige Arten von möglichen Schäden, die die Nutzung unserer Dienste verursachen könnte. Schadensersatz in irgendeine Form resultierend aus:
    1. der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes
    2. die Kosten für die Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen durch Ersatz von Waren, Daten, Informationen oder Dienstleistungen gekauft oder beschafft oder empfangenen Nachrichten oder Transaktionen, die durch den Dienst oder aus dem Dienst
    3. unbefugten Zugriff auf Ihre Übertragungen oder deren Änderung oder ihre Daten
    4. Aussagen oder Verhalten von Dritten Service oder
    5. alle anderen Fragen im Zusammenhang mit dem Dienst.
sind gegenstandlos.


10. AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN
  1. Phone2Cuba schließt jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art, die im Zusammenhang mit unseren Dienste stehen könnte.

11. ABNAHME
  1. Durch die Verwendung der Dienste von Phone2Cuba, bestätigen Sie, dass Sie die AGB's gelesen und verstanden haben, und stimme die Nutzung und die AGB's zu.
  2. Der Beweis dafür ist in § 5 (Registrierungssystem) festgehalten.

Hamburg, 2011